Es gibt keinen seelenlosen Raum. Es gibt nur Raum, dessen Seele Dir nicht bewusst ist.

Mein Herz schlägt für das Einssein mit der Natur auf allen Ebenen. Gemeint ist damit nicht nur Schönheit, Harmonie und Genuss im Garten, nicht nur Naturschutz und Liebe zu Pflanzen und Tieren, nicht nur die Wertschätzung von Kräutern als Heil- und Nahrungsmittel, sondern auch und vor allem das Bewusstsein, dass wir als Menschenfamilie ein Teil der Natur sind und die Heilung von Mensch und Erde nur über die Seelenverbindung mit der Natur möglich ist.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LeinkrautBieneJuni2017c-600x455-1.jpg

In der Abtrennung von der Natur, die in dieser Zeit leider sehr weit um sich gegriffen hat, erleben wir auch immer die Trennung zu einem Teil unserer Seele und dieses Getrenntsein fühlen und erleben viele Menschen sehr schmerzlich als Einsamkeit, Sinnlosigkeit oder Orientierungslosigkeit.

Indem wir nur den materiell sichtbaren Teil der Natur wahrnehmen und verleugnen, dass alles in der Natur beseelt ist, begrenzen wir auch die Verbindung unserer Seele zu ihr und damit unsere Wahrnehmung, uns als Teil der Schöpfung zu erleben.

In seinem natürlichen Urzustand fühlt sich der Mensch in jedem Moment seines Seins als Teil der lebendigen natürlichen Schöpfung. Leider ist uns dieses Empfinden im modernen Alltag mit seiner hektischen Arbeitswelt, die meist in eine Vielzahl von undurchschaubaren Produktionsschritten zerteilt ist und in Städten, die nur noch eine Minimalkopie des Natürlichen zeigen, weitestgehend verloren gegangen. Oft finden wir selbst in Ruhezeiten nicht mehr zurück zu dieser ursprünglich uns innewohnenden Empfindung, ein Teil vom Ganzen zu sein und noch weniger zu unserer eigenen natürlichen Schöpferkraft.

In meiner Arbeit helfe ich Menschen dabei, sich wieder zu verbinden mit ihrer Seele, ihrem Höheren Selbst, der Natur und der geistigen Welt, dabei Blockaden, Programmierungen und hinderliche Glaubenssätze loszulassen und frei zu werden für den eigenen Herzensweg.

Dazu bediene ich mich verschiedener Methoden der energetischer Arbeit, Lesungen in der Akasha-Chronik, der schamanistischen Arbeit mit Pflanzen, der Quantenheilung und dem seelenbewussten Garten-Coaching.

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll

Gerne arbeite ich mit Dir, denn diese Tätigkeit ist meine wahre Herzensaufgabe.

In allen Bereichen ist sowohl eine persönliche Beratung möglich, wie auch die Nutzung moderner Kommunikationstechnik via Telefon, Zoom, Chat etc.

Spreche mich gerne auf Möglichkeiten an!

Garten-Coaching

Seelen-bewusstes Garten-Coaching, Konzeption, Planung, Gestaltung und Informationen rund um das Gärtnern in der Herzverbindung mit der Natur

Pflanzen-Schamanismus

Die Seelenbotschaften der Pflanzen kennen und erkennen lernen, Information und Seminare zur feinstofflichen Wahrnehmung der Pflanzenseele

Akasha Chronik Lesungen

Ich stelle für Dich als Kanal die Verbindung zur Akasha Chronik für Deine individuellen Fragen her, so dass Du mit der geistigen Welt aktiv kommunizieren kannst.

Quanten-Heilung

Quanten-Heilung ist eine Arbeit mit der energetisch-biologischen Matrix des Menschen (oder auch eines Tieres). Sie versetzt Körper, Geist und Seele in einen Zustand, in dem tiefe Heilprozesse stattfinden können.

Über mich

Ich gärtnere seit über 25 Jahren mit Herz und Seele.

Im ersten Jahrzehnt habe ich zunächst das gärtnerische Wissen über Pflanzen, standortgerechte Pflanzenauswahl, Bodenpflege, Düngung etc. erlangt, sowie mich mit den verschiedensten Richtungen des Gärtnerns von den traditionsreichen Kulturen der englischen Gärten, Cottagegärten und hiesigen Bauerngärten, den verschiedenen Formen von Natur- und Waldgärten, wie dem Drei-Zonen-Konzept und der Permakultur bis hin zu Feng Shui, Astrologie und den Elementen, sowie verschiedenen Formen von spirituellen und magischen Gärten beschäftigt.

Allerdings spürte ich irgendwann, dass keine Richtung sich wirklich richtig und ganz nach mir anfühlte. Vor sechs Jahren ergab es sich dann in meinem Leben durch einen Umzug, dass ich zu einem neuen Garten kam und dieses mal erlebte ich, dass Gärtnern und Gartengestaltung viel mehr sein kann, als Wege zu planen, Beete anzulegen und Pflanzen zu setzen. Diesmal wurde die Gestaltung nicht von meinem Verstand gesteuert. Etwas anderes hatte das Ruder übernommen und staunend offenbarte sich mir eine völlig neue Gartenwelt. Das Ergebnis ist glück-seelig machend und dieses Glück in der Herzverbindung mit der Natur möchte ich gerne weitergeben.

In den letzten Jahren habe ich darüber hinaus den Pflanzen-Schamanismus entdeckt und meine feinstoffliche Wahrnehmung für die Seelenbotschaften der Pflanzen geschult. Auch dieses Wissen möchte ich sehr gerne weitergeben, da ich es für einen wertvollen Schatz halte.

Ein großes Geschenk, das ich mir selbst gemacht habe, ist die Ausbildung als Akasha Chronik Leserin bei Gabrielle Orr. Das Geschenk, in dieser liebevollen Art und Weise mit der geistigen Welt in Verbindung treten zu können, ist von unschätzbarem Wert und erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit.

Aus dieser Dankbarkeit und aus vollem Herzen möchte ich die so erlangten Fähigkeiten Menschen zur Verfügung zu stellen, die nach spirituellen Lösungen suchen – im Garten oder allgemein im Leben.

Mein Garten

Beispiele von Umgestaltungen

Gestaltung Rasenfläche wird Garten → Wasser Teich mit Wasserspiel → Upcycling Bruchsteinpflaster aus Waschbetonplatten→ Essbares Gemüsegärtchen / Square foot gardening → Lebensraum Stein Trockenmauer→ Material und Form Rondell, Mosaik und Katzenkopfpflaster →

Eindrücke aus meinem Garten

Der Garten im Überblick Übersichten → Falter, Schmetterlinge, Elfenwesen Schmetterlinge in meinem Garten → Die Fauna im Garten Es summt und brummt → Vergänglichkeit Des Herbstes leidvoll süße Klarheit… → Stille Zauberwelt Winterbilder → In Ritzen und Fugen Steinbewohner → Der Charme der alten Rosen Historische Rosen → Das Haar von Mutter Erde Gräser im …

Ich freue mich über Deine Nachricht

Kontakt

Leave this field blank